Logo

FAQ's

  • Wann beginnt der nächste Kurs?

    Die neuen Kurse - Start Mitte Februar und Ende September - werden immer Anfang Jänner u. Anfang August ausgeschrieben, ab dann ist auch eine Anmeldung möglich. Unser NEWSLETTERSERVICE informiert Dich rechtzeitig über den Start (genaues Datum) der nächsten Kurse.
  • Was kostet der Kurs?

    Kurskosten (ANFÄNGER) sind Euro 85,00 für 10 Einheiten à 1,5 Stunden
  • Kann ich schnuppern kommen bevor ich mich für den Kurs entscheide?

    Da unsere Anfängerkurse in sich abgeschlossene Kurse (10 Einheiten) mit begrenzter Teilnehmerzahl sind, ist leider keine Schnupperstunde möglich - wir bitten hierfür um Verständnis. Schnuppern im Verein (fortlaufendes weiterführendes Training) ist jedoch möglich - Infos auf

    ___
    unserer Vereins Website - gwd.at

  • Was soll ich im Kurs anziehen?

    Zum Kurs ab der 2. Einheit - bitte bequeme Kleidung (T-Shirt, Jogginghose und Turnschuhe mit abriebfester Sohle) mitbringen.
  • Ich werde die 1. Stunde versäumen, macht das was?

    Die 1. Einheit ist eine Theoriestunde (interessanter Vortrag), diese kann gerne bei der darauffolgenden Kursstaffel nachgeholt werden.
    Der erfolgreiche Kursverlauf ist davon nicht abhängig - es wird laufend auch auf "theoretische" Aspekte im Kurs eingegangen.
    ACHTUNG: Um den Kursplatz zu sichern, ist die Überweisung des Kursbeitrags vor Kursbeginn erforderlich, wenn man die 1. Einheit fehlt.
  • Ich kann nicht jede Stunde dabei sein, macht das was?

    1-3 versäumte Einheiten beeinflussen den erfolgreichen Kursverlauf nicht. Vorbeugend ist es auch gerne möglich zwischendurch, wenn es nicht anders geht auf einen anderen Standort auszuweichen um auf ausreichend "Übungszeit" zu kommen.
  • Ich habe eine alte Verletzung (Schmerzen) kann ich trotzdem teilnehmen?

    Ob Du z.B. mit einer schmerzenden Schulter an unseren Übungen teilnehmen kannst, können wir leider nicht beurteilen - das kannst nur Du selbst und Dein Arzt. Es wird, abgesehen von Tritttechniken (Beinen), viel mit den Händen/Armen gearbeitet - Umklammerungsbefreiungen, Würgeabwehren, etc.
    Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, wir können hier keine Verantwortung übernehmen.
    Am Besten mit dem Arzt abklären!
  • Gibt es ein Höchstalter für die Teilnahme am Kurs?

    Nein - gibt es nicht. Grenzen setzt der Körper selbst. Für die Teilnahme am Kurs erwarten wir, dass Du gesund bist und über eine normale Fitness verfügst. Die konditionellen Anforderungen sind nicht allzu groß, jede Teilnehmerin kann selbst entscheiden, wie oft sie die gezeigte Technik wiederholen möchte.
  • Meine Tochter wird erst heuer 14 - kann sie den Kurs trotzdem besuchen?

    Die 14 Jahre sind als Richtlinie gedacht, wenn der 14. Geburtstag erst in ein paar Monaten ist, geht das natürlich auch noch. Viel jünger sollten Mädchen allerdings nicht sein - da sehr junge Mädchen noch einen anderen/kindlicheren Zugang zur (eigenen) Sexualität haben und daher in altersgerechten Kursen besser aufgehoben sind.
  • Welche weiterführenden Kurse gibt es?

    Bei ausreichend Interesse bieten wir 1x jährlich einen Fortsetzungskurs am Standort Wagramer Straße (FR) sowie PFEFFERSPRAY-Seminare (ab 18 Jahre) an. Beide Kurse bauen auf die erlernten Techniken unserer ANFÄNGER-Kurse auf.

    Wer sich für ein Training im Verein interessiert, entweder für SELBSTVERTEIDIGUNG FORTGESCHRITTENE oder GOSHINDO / JIU JITSU findet auf unserer Vereins-Website gwd.at unter „Vereinstraining u. Infos“ weitere Informationen.
  • 1
 
Es gibt noch offene Fragen? Kein Problem - Du kannst uns natürlich gerne jederzeit unter kurse [at] gwd.at kontaktieren oder unser KONTAKTFORMULAR nutzen um uns Deine Fragen zu stellen.
 

Wehren lohnt sich!

Die Selbstverteidigung beginnt im Kopf. mehr erfahren

Auch Du kannst das!

Lerne Deine Stärken einzusetzen. mehr erfahren

Gemeinsam üben!

Gruppen von max. 20-24 Teilnehmerinnen. mehr erfahren

Nun liegt's an Dir!

Sichere Dir Deinen Kursplatz. mehr erfahren
  • 1