KURSINHALT (Kurzinfo)

1. Einheit => Theoriestunde / Inhalt: Prävention - Gefahrenradar - Lagebeurteilung - taktisches Verhalten - Körpersprache

Zum Kurs - ab der 2. Einheit - bitte bequeme Kleidung (T-Shirt, Jogginghose und Turnschuhe mit abriebfester Sohle) mitbringen.

2. - 10. Einheit / Genaue Beschreibung findest Du auf KURSINHALT - Was lerne ich?

Antworten auf oft gestellte Fragen rund um den Kurs findest Du in den FAQ's.

Klassische Selbstverteidigung, den modernen Anforderungen und Bedürfnissen angepasst. Ausschließlich für Frauen, bestückt mit Techniken optimiert für die Frau! Besondere Fähigkeiten setzen wir nicht voraus, wir fördern Deine individuellen Stärken.
Es lohnt sich garantiert ein paar Stunden in die eigene Sicherheit zu investieren.

Standort Wagramer Straße FORTSETZUNGSKURS - Freitag

zur KursanmeldungKursort / Adresse: Wagramer Str. 89 / (Eingang Czernetzplatz 2!!), 22. Bezirk [Lageplan]

(Polizeikommissariat - Nähe Donauzentrum U1 / in Zusammenarbeit mit dem PSV-KMA)

Kurszeiten: immer freitags

Kurs 2: von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Beginn: 28. September 2018 (ACHTUNG nicht für Anfängerinnen geeignet)

pineinzelne Kurstage: siehe Stundenplan lfd. Kurse >>


INFO:
Auch im Verein (GWD) bieten wir Selbstverteidigung für Fortgeschrittene im Rahmen eines fortlaufenden Trainings an (Trainingssemester = Schulsemester)

Kursdauer: 10 Wochen (ANFÄNGERKURSE)

Kosten: € 85,-- (für 10 Einheiten à 1,5 Stunden)

Kursgebühr bitte zur 1. Einheit mitbringen und beim Trainer bezahlen oder vorab auf unser Vereins-Konto überweisen!

Training unter der Leitung von Beamten der Exekutive Wien - Mindestalter ist 14 Jahre!! (kein Höchstalter - die Grenzen setzt der Körper selbst)

Zum Kurs - ab der 2. Einheit - bitte bequeme Kleidung (T-Shirt, Jogginghose und Turnschuhe mit abriebfester Sohle) mitbringen.